Home

Hom÷opathie

Akupunktur

Medizinische Kosmetik

Unsere Praxis

Dr.  Aichinger

Medizinische Kosmetik

Botulinum Toxin, ein natürlich vorkommendes Eiweiß, wird in der Medizin verwendet zur Behandlung von muskulären Spannungszuständen und von Migräne, in der medizischen Kosmetik zur Minderung von Mimikfalten. Es wird in verdünnter Dosierung unter das Hautgewebe gespritzt und blockiert dort Anspannungen der Muskeln.

Ebenso verwendet wird eine mit der körpereigenen Säure identischen Hyaluronsäure, die für den Aufbau der äußeren Hautschicht verantwortlich ist. Hyaluronsäure besitzt die Fähigkeit, größere Mengen Wasser zu speichern und bewirkt durch die Eigenschaft der Viskosität ein gleichmäßigeres Hautbild.

 

      Mehr über Hyaluronsäure bei Wikipedia